Produkttest: Profuel Alphaminos

Der Hersteller ProFuel steht für qualitativ hochwertige Nahrungsergänzungen. Auch bei den profuel alphaminos Profuel Alphaminos verspricht der Hersteller die beste Qualität, aufgrund der hochwertigen Rohstoffe und der Herstellung in Deutschland.

Doch was kann man von den Aminosäuren erwarten? Haben uns diese überzeugt?

Zur Info: Wir hatten noch die Dose im alten, schwarzen Design. Das neue Design ist minimalistischer, nämlich ganz in weiß.

 

Die Inhaltsstoffe der Profuel Alphaminos

Der Rohstoff aus dem die Profuel Alphaminos extrahiert werden ist Mais. Das Produkt ist demnach also zu 100% vegan. Außerdem liefert das Supplement mit 10g BCAAs pro Portion eine gute Menge an hochwertigem Leucin, Isoleucin und Valin.

Die BCAA liegen in der Mischung 2:1:1 (Leucin, Isoleucin, Valin) vor, demnach 5g Leucin, 2,5g Valin und 2,5g Isoleucin pro Portion.

 

profuel alphaminos nährwerte

Nährwerte Geschmack Cherry (Quelle: ProFuel)

Welche Geschmackssorten gibt es?

Als Geschmacksrichtungen stehen

  • Cherry
  • Blood Orange
  • Pineapple
  • Mango-Maracuja
  • Green Apple
  • IceTea Peach

zur Auswahl. Wir persönlich haben bis jetzt Cherry und Blood Orange getestet. Beide Geschmäcker waren sehr lecker und hatten keinen typischen BCAA Nachgeschmack.

Die Löslichkeit der Profuel Alphaminos ist hierbei sehr gut. Durch mehrmaliges schütteln löst sich das Pulver gut auf und setzt sich nicht wieder ab.

 

Preis-/Leistungsverhältnis

Mit 23€ pro 300g Dose BCAA-Pulver ist das Profuel Alphaminos Supplement mit Sicherheit nicht das günstigste Produkt auf dem Markt, doch die Qualität des Produkts ist dementsprechend gut. Außerdem wird das Produkt aus einem veganen Rohstoff (Mais) hergestellt.

Die 300g Pulver ergeben 23 Portionen à 13g. Der Portionspreis liegt also demnach bei 1€.

Mit 10g BCAA pro Portion bietet das ProFuel Alphaminos Supplement mehr als andere Hersteller. Diese Dosierung und der Rohstoff rechtfertigen auch den höheren Preis. Qualität hat für ProFuel eben die oberste Priorität.

 

Was verspricht der Hersteller ProFuel?profuel alphaminos

Der Hersteller verspricht eine einfache und wirksame Nahrungsergänzung mit den verzweigtkettigen Aminosäuren Leucin, Isoleucin und Valin. Die Aminosäurenaufnahme kann somit einfach ergänzt werden.

Nicht nur im Alltag kann die Nahrungsergänzung mit den Profuel Alphaminos Sinn machen. Auch im Training tragen sie zum Wohlbefinden bei, denn laut Studien stellen die Aminosäuren den Erhalt und die Zunahme von Muskelmasse sicher.

 

Fazit – ProFuel Alphaminos im Test

Uns haben die Profuel Alphaminos sehr gut gefallen. Nicht nur geschmacklich sind sie auf einem anderen Level als vergleichbare BCAA-Pulver, auch von der veganen Herstellung und Verarbeitungsqualität des Pulvers sind wir überzeugt.

Der Preis des Produktes ist natürlich dementsprechend hoch, denn Qualität hat bekanntlich ihren Preis. Da BCAAs aber nicht unbedingt ein Produkt ist, welches man tagtäglich verzehrt, ist der Preis akzeptabel. In einer Diät macht die tägliche Ergänzung mit einem BCAA-Produkt eventuell Sinn, doch dies muss man immer im Einzelfall betrachten. Während einer hartnäckigen und ausdauernden Trainingseinheit kann die Intraworkout Einnahme von BCAAs für fortgeschrittene Athleten sinnvoll sein, um den Muskel zu schützen.

Insgesamt sind die Profuel Alphaminos ein sehr gutes Produkt, dass wir jedem weiterempfehlen können.

 

Konntest Du die Profuel Alphaminos schon testen? Wenn ja, welche Geschmacksrichtung hattest Du? Lass es uns und die anderen Leser in den Kommentaren wissen.