What doesn’t kill you makes you stronger – wahrscheinlich kennt jeder den Spruch, doch die Bedeutung ist für jeden unterschiedlich. Jeder Mensch hat andere Schwierigkeiten in seinem Leben und versucht mit diesen zurecht zu kommen. Doch was wenn wir die Steine die uns in den Weg gelegt werden nehmen und daraus ein Haus bauen?

Durch den Fitness-Sport haben wir vieles gelernt. Dazu gehört zum Beispiel wieder aufzustehen, wenn man am Boden liegt, um noch stärker zurück zu kommen, unseren Körper besser zu spüren und seine Signale richtig zu deuten, auf sein Körpergefühl zu hören. Wir haben gelernt, dass kleine Veränderungen auf Dauer einen riesen Einfluss haben können und man das erreicht was man sich vornimmt. Klar läuft es nicht immer so wie man es sich vornimmt, doch genau die Momente welche uns zum Handeln zwingen werden uns auf Dauer stärken.

Team StayFit Foto von uns

Nico Ernährungsberater Lizenz

Hello Sportsfreunde,

Ich bin Nico, 26 Jahre alt und fitnessbegeistert. Durch 4 Jahre Trainingserfahrung habe ich schon viele Informationen zum Thema Training und Ernährung gesammelt. Außerdem habe ich viele Fehler gemacht, welche durch genügend Wissen vermeidbar gewesen wären.

Das Team StayFit wird DIR helfen, Wissen bezüglich Training und Ernährung zu sammeln, damit Du Fortschritte machst und nicht durch unnötige, zeitaufwendige Fehler ausgebremst wirst.
Dein Feedback ist uns wichtig, nutze hierzu bitte das Kontaktformular.

 

Meine sportlichen Ziele für dieses Jahr:

  • durch regelmäßige Mobility-Routinen beweglicher und leistungsfähiger werden
  • Fitnesstrainer B-Lizenz machen
  • bessere Kraftwerte in den Grundübungen

David Fitnesstrainer B-Lizenz

Hey Leute,

Ich heiße David, bin 20 Jahre alt und zertifizierter Fitnesstrainer. Vor 4 Jahren habe ich mit dem Fitness-Sport angefangen und darin eine Leidenschaft entdeckt.

In dieser Zeit habe ich durch diverse Bücher und den Austausch mit anderen Athleten und Trainern viele Erfahrungen sammeln können.

Ich bin der Meinung, dass der einzige Weg, sich dauerhaft zu verbessern und gut zu fühlen, harte Arbeit und Disziplin ist.

Mein Tipp: Mach es nicht für andere Leute, mach es für dich und kümmer dich nicht um die Meinung anderer!

So what are you waiting for?

Meine sportlichen Ziele für dieses Jahr:

  • meine Kraftwerte steigern
  • den Sport als aktiven Ausgleich zu sehen, um meine Fokus zu bewahren

Unsere Ernährungsgrundlagen kompakt verpackt

 

In 7 Teilen lernst Du alles, was Du zum Thema Ernährung wissen musst.